Weinausbau

Die Spätburgunder werden komplett spontanvergoren, wobei hauptsächlich Holzgärständer zum Einsatz kommen. Diese Vinifikation ist stark an dem burgundischen Stil orientiert, mit offener Maischegärung und dem Einsatz neuer Barriques (12 – 14 Monate Barrique-Lagerung).

Bei den Weißweinen findet der Ausbau sowohl im Edelstahltank als auch im Holzfass statt, wobei auf die Aromatypizität sowie ein langes Hefelager sehr viel Wert gelegt wird.