Gutedel
Gutedel

2018 Gutedel

7,30 €

0,75l Flasche
1l = 9,73 €
enthält Sulfite

Art.-Nr.: 1497 Kategorie:
  • ein frischer, fruchtiger und eleganter markgräfler Gutedel
  • feine, klare, mitunter nussige Aromen, dazu der Schmelz der Feinhefe
  • gut und edel  –  Gutedel
Sorte

Der Gutedel, der in der Schweiz und Frankreich Chasselas heißt, ist die typische Rebsorte des Markgräflerlandes. Markgraf Karl-Friedrich von Baden brachte die Gutedel-Rebe um 1780 vom schweizerischen Vevey am Genfersee ins badische Markgräflerland. Hauptanbaugebiet des Gutedels in Deutschland ist das Markgräflerland, da hier ideale klimatische Bedingungen vorliegen: heiße und trockene Tage im Hochsommer gepaart mit nächtlichen kühlen Fallwinden von den Bergen des Südschwarzwaldes.

Analysewerte

11,5 – 1,0 – 5,7 (A-Rz-S)

Prämierung

2013 Mondial du Chasselas Wertung: Silber