Chardonnay Auslese klein rgb

2014 Viognier „Auslese“

23,50 €

0,375 l Fl.
1l = 62,70 €
enthält Sulfite

Art.-Nr.: 1378 Kategorie:

Ein üppiger Fruchtkorb von gelben Früchten entfaltet sich im Glas. Auf dem Gaumen verbinden sich Aromen von getrockneten Aprikosen und Pfirsichen mit einem Hauch von Vanille und Zimt. Eine feine Säure lässt den Wein frisch auf dem Gaumen tanzen.

Sorte

Viognier ist eine weiße Rebsorte, die überwiegend an der Rhône angepflanzt wird. Der aus ihr entstehende Wein hat eine, schöne Farbe und einen relativ hohen Alkoholgehalt. Charakteristisch ist jedoch sein Duft, der an Aprikosen, Pfirsiche und Blumen (hier insbesondere Veilchen oder Maiglöckchen) erinnert. Im Bereich Condrieu wird in Steillagen ein sehr teurer Weißwein (Preise von 20 – 30 Euro pro Flasche sind keine Seltenheit) aus Viognier hergestellt, der dennoch jung getrunken werden sollte und generell hervorragend zu Fischgerichten passt. Die Erträge des Viognier sind schwach, und nach der Reblauskrise Ende des 19. Jahrhunderts wurden viele der schwer zu bearbeitenden Steillagen aufgegeben. Aus diesem Grund war die Traube fast verschwunden, 1968 wurden nur noch 14 ha Rebfläche in Frankreich verzeichnet. Mitte der 1980er Jahre erlebten die Rhôneweine eine Renaissance und somit auch die Weine des Viognier. In Condrieu, der Heimatgemeinde des Viognier, entwickelte sich der Bestand darauf wieder sehr positiv.

Prämierung

2013 Decanter World Wine Awards Wertung: Bronze

Analysewerte

9,7 – 120,3 – 8,1 (A-Rz-S)